JETZT NEU:

Gemeinsam statt einsam. Behindertengerecht statt Stolperfallen.

In den Räumen der ehemaligen Kurzzeitpflege können Sie ein oder mehrere Zimmer anmieten. Diese werden inklusive aller Nebenkosten (auch Strom) vermietet. Jedes Zimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet.

Den großen und hellen Tagesraum nutzen Sie gemeinsam mit den anderen Mietern zur Gestaltung des Tages, zu Gesprächen und evtl. zum gemeinsamen Essen. Der Garten lädt zum Spazieren und Sitzen ein. Feiern mit Angehörigen (z.B. Geburtstage, grillen etc.) sind möglich. Die Küche kann ebenfalls gemeinsam genutzt werden.

Verschiedene Serviceangebote können frei gewählt werden. Dies können z.B. sein:

- Waschen der Wäsche
- Putzen des Zimmers
- Versorgung mit Mahlzeiten
- Begleitung zu Spaziergängen / Einkaufen / Arztbesuche

Natürlich können auch alle Leistungen der ambulanten Pflege in Anspruch genommen werden.

Wenden Sie sich bei Interesse gerne an uns und schauen Sie sich ganz unverbindlich bei uns um.

Eigenständig aber nicht alleine

Wenn Sie auf professionelle Hilfe angewiesen sind aber trotzdem in eigenen vier Wänden leben möchten, kann betreutes Wohnen für Sie genau das Richtige sein:

1. Eigenständigkeit

Wählen Sie beispielsweise zwischen behindertengerechten Ein- und Zweizimmerwohnungen von 25 – 52 Quadratmeter Wohnfläche in Bad Laasphe-Feudingen.

Die Wohnungen werden incl. Heizung, Wasser und Nebenkosten zu einem Komplettpreis angeboten. Ein Hausmeister kann bestellt werden und ist schnell vor Ort, wenn einmal etwas gebraucht wird.

Die Wohnungen sind nicht Bestandteil eines Pflegeheims. Sie sind individuell anmietbar und auch nach den eigenen Bedürfnissen einrichtbar. Auch die Hilfe- oder Serviceleistungen wählen sie nach Ihren Wünschen und Notwendigkeit vom Dienstleister Ihrer Wahl. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

2. Unterstützung:

Hilfen im häuslichen Bereich können von Engedi selbst oder anderen Dienstleistern in Anspruch genommen werden. Diese Leistungen können von Ihnen optional gewählt werden und werden meist nach Zeitaufwand abgerechnet. Dies kann zum Beispiel das Waschen von Wäsche, Putzen oder Einkaufen sein. Diese Dienstleistungen können teilweise über die Pflegekasse abgerechnet werden. Sie entscheiden selbst was Sie an Hilfe benötigen und finanzieren möchten.

3. Individualität

Bei Versorgungen innerhalb der Pflege- oder Krankenkassenleistungen können Sie auf Wunsch den ambulanten Pflegedienst der Engedi GmbH & Co. KG oder einen anderen Pflegedienst Ihrer Wahl in Anspruch nehmen. Das betreute Wohnen ist eine sehr individuelle Wohnform und Sie sollten sich Zeit für eine ausführliche Beratung nehmen, da sehr viele Faktoren zu berücksichtigen sind.

4. Sicherheit

In Ihrer Wohnung haben Sie die Möglichkeit, über die Telefonleitung einen Notruf zu senden. Hierzu benötigen Sie nur ein Hausnotrufsystem. Dieses wählt auf Tastendruck an einem Armband oder einer Halskette eine zentrale Notfallnummern an, damit Ihnen rasch jemand helfen kann, wenn es Ihnen mal nicht gut geht. Als im Notfall zu benachrichtigende Person können Sie Angehörige, Bekannte oder auch die Nachtbereitschaft Ihres Pflegedienstes angeben.

Ihr Ansprechpartner

Für Kostenvoranschläge oder sonstige Fragen wenden Sie Sich bitte an:

Simone Otto
Telefon 02754-378200
Mail: Simone.Otto@engedi.de